Neuigkeiten aus dem BurnOut-Zentrum München

On Fire - bis der Arzt kommt!

 

Infotainment-Comedy:

Ein Erlebnistrip in die Abgründe des Burnouts

 

von und mit Michael Seyfried in Kooperation mit dem BurnOutZentrum München

 

Premiere: Sonntag, 23. September 2018

im Gasteig/Black Box um 19 Uhr

 

 

 

Informativ - berührend - spannend - mitreißend

 

Nach einer leicht verständlichen fachgezogenen Einführung durch Prof. Dr. med. Barbara Krautz (BOZM) wird das Thema Burnout im Leistungskontext in informativ-berührender Weise - und gleichzeitig in der unterhaltsamen Form einer Bühnenshow - inszeniert. Ein furioser Akt aus businessaffiner Spracharatistik, schwindelerregendem Multitasking, digitalem Erreichbarkeitsballett, untermalt von thematiscih papssenden Songs und der spontanen Interaktion mit dem Publikum.         

Flyer zur Veranstaltung 23.09.2018 im Gasteig
OnFire_flyer.pdf
PDF-Dokument [693.9 KB]
Pressemitteilung "On Fire - bis der Arzt kommt"
Mehr Informationen zum Infotainment-Comedy Event
On Fire bis der Arzt kommt PM.pdf
PDF-Dokument [599.5 KB]

Informationsveranstaltung für Betroffene und Angehörige

Nächster Termin am 22.10.2018

An unseren Informationsabenden für Betroffene geben wir Ihnen einen kurzen Abriß zum Thema Burnout, stellen Ihnen das BOZM und unsere Angebote vor und beantworten gerne Ihre Fragen. Der nächste Termin ist am Montag, 22.10.2018 - um 16.30 Uhr.

Bitte unbedingt vorab Anmeldung telefonisch oder per e-mail.

Angehörige sind an diesem Abend herzlich mit eingeladen.

Aufg'stellt werd!

Systemaufstellungen - Klärung von Themen aus Familie, Organisation, Strukturen

Wir alle sind Teil verschiedener Systeme. Nutzen Sie die Gruppe, um Ihr Anliegen sichtbar zu machen und zu klären. Sie können einen anderen Blickwinkel auf Ihr Problem gewinnen, Transparenz schaffen und Lösungsmöglichkeiten finden.

Sie können auch als Stellvertreter ohne eigenes Anliegen aktiv oder als "stiller Beobachter" teilnehmen.

Begleitet werden Sie von zwei erfahrenen Systemaufstellern, die Ihnen mit fundiertem therapeutischen Hintergrund zur Seite stehen.

 

Leitung: Karl Bayerschmidt, Michael Konle

Termine: 4.3./15.4./17.6./16.9./21.10./2.12. von 9-ca.16 Uhr

Beitrag: ohne Anliegen 60 €, mit Anliegen 120 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 TN begrenzt

System-Aufstellungstage_2018.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Endlich Entspannt mit Autogenem Training und Progressiver Muskelrelaxation

bezuschusst von den gesetzlichen Krankenkassen
Sind Sie häufig gestresst und energielos? Tun Sie sich schwer, nach der Hektik des Tages abzuschalten? Fordern Sie mehr von sich, als Sie auf Dauer leisten können?

Zur Basis einer gesunden Work-Life-Balance gehört die Fähigkeit zur Entspannung, die viele Menschen erst wieder lernen müssen. Unser Kurs hilft Ihnen dabei. In kleinen Gruppen lernen Sie die Übungen, die Sie im Alltag leicht selbst anwenden können.

 

Leitung: Lisa Lermer

Start: 11. Oktober 2018 (8-Wochen-Kurs) donnerstags 17.00-19.00 Uhr

Kosten Kurs: 170,00 € inkl. CD zum Kurs und Kurs-Begleitheft

Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de oder bei der Kursleitung direkt: kontakt@lisa-lermer.de

Entspannungskurs Herbst 2018.pdf
PDF-Dokument [262.1 KB]

Individuelle Atemarbeit

Für Menschen, die sich mit dem "Anhalten" schwer tun und die sich eine Anleitung wünschen, um zur Ruhe und in die Achtsamkeit zu kommen ist dieses Angebot konzipiert. Jeder hat seinen eigenen Rhythmus und sein eigenes Tempo, mit dem er sich verbinden kann.

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung: Andreas Ohlendorf

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de

"Wieder in die Kraft kommen"

Achtsamkeitscoaching & Stressprävention mit Qi Gong & Meditation

 

Mit leicht zu erlernenden Übungen aus dem Qi Gong, kombiniert mit der Achtsamkeit für den Atem und inneren Meditationsreisen erfahren Sie in Einzelarbeit oder in einer kleinen Gruppe, Ihren Körper neu zu spüren, zur Ruhe zu kommen, Energie zu tanken und neue Achstamkeit für sich zu entwickeln. Individuelle Betreuung jedes Einzelnen und Freude an dieser sanften Bewegungspraxis stehen im Mittelpunkt.

 

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung:  Vera Sybille Hanke

 

Information und Anmeldung: kontakt@bozm.de