Neuigkeiten aus dem BurnOut-Zentrum München

Informationsveranstaltung für Betroffene und Angehörige

Nächster Termin am 03.12.2018

An unseren Informationsabenden für Betroffene geben wir Ihnen einen kurzen Abriß zum Thema Burnout, stellen Ihnen das BOZM und unsere Angebote vor und beantworten gerne Ihre Fragen. Der nächste Termin ist am Montag, 03.12.2018 - um 17.00 Uhr.

Bitte unbedingt vorab Anmeldung telefonisch oder per e-mail.

Angehörige sind an diesem Abend herzlich mit eingeladen.

Aufg'stellt werd!

Systemaufstellungen - Klärung von Themen aus Familie, Organisation, Strukturen

Wir alle sind Teil verschiedener Systeme. Nutzen Sie die Gruppe, um Ihr Anliegen sichtbar zu machen und zu klären. Sie können einen anderen Blickwinkel auf Ihr Problem gewinnen, Transparenz schaffen und Lösungsmöglichkeiten finden.

Sie können auch als Stellvertreter ohne eigenes Anliegen aktiv oder als "stiller Beobachter" teilnehmen.

Begleitet werden Sie von zwei erfahrenen Systemaufstellern, die Ihnen mit fundiertem therapeutischen Hintergrund zur Seite stehen.

 

Leitung: Karl Bayerschmidt, Michael Konle

Termine: 4.3./15.4./17.6./16.9./21.10./2.12. von 9-ca.16 Uhr

Beitrag: ohne Anliegen 60 €, mit Anliegen 120 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 TN begrenzt

System-Aufstellungstage_2018.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Erlebensbezogener Encounter

Sich selbst und anderen in der Gruppe begegnen

Innehalten-Zuhören-Antworten

in Kooperation mit der GwG-Region Südbayern

 

Beim Encounter geht es darum, einen Raum echter Begegnung zu schaffen und auf "unmaskierte" Weise aufeinander zuzugehen. Um sich in einer Gruppe so zu öffnen, braucht es von jedem Einzelnen den Willen und Mut. Andererseits erfordert es einen geschützten Raum, in dem es möglich ist, auf eigne Grenzen zu achten und sich geborgen zu fühlen. Elemtente nach Carl Rogers werden hier mit Elementen des Focusing verbunden.

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen, die Vorerfahrungen in Selbsterfahrung haben und eignet sich insbesondere auch für Therapeuten und Coaches, die an eigenen Themen arbeiten möchten.

 

Termin: 5.-6. April 2019 - Kochel am See

Weitere Informationen über:

Heinke Deloch, Experientielle Beratung

Tel.: 08092/8632057 oder E-Mail: info@experientelle-beratung.de

https://www.experientielle-beratung.de/kontakt/

Flyer Erlebensbezogener Encounter
Flyer_Erlebensbezogener Encounter_2019.p[...]
PDF-Dokument [110.1 KB]

Individuelle Atemarbeit

Für Menschen, die sich mit dem "Anhalten" schwer tun und die sich eine Anleitung wünschen, um zur Ruhe und in die Achtsamkeit zu kommen ist dieses Angebot konzipiert. Jeder hat seinen eigenen Rhythmus und sein eigenes Tempo, mit dem er sich verbinden kann.

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung: Andreas Ohlendorf

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de

"Wieder in die Kraft kommen"

Achtsamkeitscoaching & Stressprävention mit Qi Gong & Meditation

 

Mit leicht zu erlernenden Übungen aus dem Qi Gong, kombiniert mit der Achtsamkeit für den Atem und inneren Meditationsreisen erfahren Sie in Einzelarbeit oder in einer kleinen Gruppe, Ihren Körper neu zu spüren, zur Ruhe zu kommen, Energie zu tanken und neue Achstamkeit für sich zu entwickeln. Individuelle Betreuung jedes Einzelnen und Freude an dieser sanften Bewegungspraxis stehen im Mittelpunkt.

 

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung:  Vera Sybille Hanke

 

Information und Anmeldung: kontakt@bozm.de