Neuigkeiten aus dem BurnOut-Zentrum München

Informationsabende für Betroffene und Angehörige

- verschoben um 14 Tage auf 24.04.2017 -

An unseren Informationsabenden für Betroffene geben wir Ihnen einen kurzen Abriß zum Thema Burnout, stellen Ihnen das BOZM und unsere Angebote vor und beantworten gerne Ihre Fragen. Der nächste Termin ist am Montag, 24.04.2017 - um 18.30 Uhr.

Bitte unbedingt vorab Anmeldung telefonisch oder per e-mail.

Angehörige sind an diesem Abend herzlich mit eingeladen.

Einführung in die Meditation

Stille spüren und innerlich Ruhe finden

Der Kurs bietet eine Einführung in verschiedene Meditationsformen. Er richtet sich an alle, die zur Ruhe kommen wollen. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen und der persönlichen Erfahrung. Sie erhalten darüber hinaus Informationen und Hintergrundwissen zu unterschiedlichen Meditationsformen. Finden Sie heraus, welche Art der Meditation für Sie stimmig ist und wie Sie eine regelmäßige Meditationspraxis in Ihren Alltag integrieren können.

Leitung: Tatjana Nuding

Wann: Freitag, 31.03.2017 von 16.00-20.00 Uhr und Samstag, 01.04.2017 von 9.30-17.30 Uhr

Beitrag: 190 € inkl. MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 TN begrenzt.

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de oder bei der Kursleitung direkt: mail@tatjana-nuding.de

 

Aufg'stellt werd!

Systemaufstellungen - Klärung von Themen aus Familie, Organisation, Strukturen

Wir alle sind Teil verschiedener Systeme. Nutzen Sie die Gruppe, um Ihr Anliegen sichtbar zu machen und zu klären. Sie können einen anderen Blickwinkel auf Ihr Problem gewinnen, Transparenz schaffen und Lösungsmöglichkeiten finden.

Sie können auch als Stellvertreter ohne eigenes Anliegen aktiv oder als "stiller Beobachter" teilnehmen.

Begleitet werden Sie von zwei erfahrenen Systemaufstellern, die Ihnen mit fundiertem therapeutischen Hintergrund zur Seite stehen.

Leitung: Karl Bayerschmidt, Michael Konle

Termine: 22.1./12.3./23.4./7.5./9.7./17.9./15.10./19.11.

Beitrag: ohne Anliegen 60 €, mit Anliegen 120 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 TN begrenzt

Aufstellungstage_2017.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

MBSR-Kurs (Mindfulness Based Stress Reduction)

Voranmeldungen für 2Q2017 werden entgegengenommen

Starttermin folgt

Im modernen Alltag mit seinen vielfältigen Anforderung kommt unser bioneurales "Überlebenssystem" unablässig auf hohe Touren. Die Folgen sind Stressreaktionen auf körperlicher und gesitig-emotionaler Ebene.

Forschungsergebnisse belegen: Achtsamkeit unterstützt effektiv, mit mehr Gelassenheit und Lebensfreue seine Potenziale zu leben. Achtsamkeit ist keine neue Methode, sonder eine uralte, zutiefst menschliche Fähigkeit, innezuhalten, zur Besinnung zu kommen, nach Hause zu kommen im eigenen Körper.

Der Impulsabend lädt ein, erste Eindrücke des Trainingsprogramms MBSR selbst zu er-Leben. Und selbst zu entscheiden, was gut tut.

Leitung: Dr. Susanne Zimmermann

Impulsabend: Termin folgt

Kosten Impulsabend: kostenfrei

8-Wochen-Kurs: voraussichtlich jeweils mittwochs 18.00-21.00 Uhr - Starttermin folgt

Kosten Kurs: 396,00 € inkl. Materialmappe und mp3-Audio-Dateien

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de oder bei der Kursleitung direkt: anfrage@a-wie-Achtsamkeit.de

PDF-Datei zum MBSR Kurs mit Details
MBSR-Kurs Herbst 2016.pdf
PDF-Dokument [289.0 KB]

Berufsbegleitende therapeutische Gruppe mit Pesso-Elementen (PBSP):
Die Gruppe wird in neuer Form ab September 2017 angeboten

In der berufsbegleitenden Gruppe befassen wir uns mit Lebensregeln, unbewussten Reaktionsmustern und ursprünglichen Bedürfnissen und unterstützen Sie dabei, individuellen hinderlichen Mustern auf die Spur zu kommen und sie schrittweise mit Hilfe der Gruppe zu verwandeln.  So sind Sie in der Lage, sich selbst in ein inneres Gleichgewicht zu bringen. Im geschützten Rahmen bauen Sie neue Fähgikeiten auf, die ein förderliches Denken, Fühlen und Verhalten ermöglichen.

Leitung:    Dr. med. Barbara Krautz

Termine:  10 Termine nachmittags - Starttermin folgt

Kosten:    60 € pro Termin - gesamt 600 €

 

Weitere Informationen & Anmeldung über kontakt@bozm.de 

 

Teilnehmer-Feedbacks berufsbegleitende Abendgruppe:

„Als Teilnehmer der Gruppe nehme ich diesen wertvollen Austausch mit - und immer wieder die auch schmerzhafte Reflektion, die aber einen Perspektivenwechsel auslöst und neue Prioritäten setzt. Diese Auseinandersetzung verändert das Bewusstsein und gibt verlorenes (Selbst-)Vertrauen zurück.“

" Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Die Reflektion, die Impulse und der Austausch in der Gruppe haben mir geholfen wieder "in Bewegung zu kommen". Raus aus dem Stillstand, bewusst machen, dass ich selbst Situationen verändern kann - jederzeit."

Individuelle Atemarbeit

Für Menschen, die sich mit dem "Anhalten" schwer tun und die sich eine Anleitung wünschen, um zur Ruhe und in die Achtsamkeit zu kommen ist dieses Angebot konzipiert. Jeder hat seinen eigenen Rhythmus und sein eigenes Tempo, mit dem er sich verbinden kann.

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung: Andreas Ohlendorf

 

Weitere Informationen und Anmeldung über kontakt@bozm.de

"Wieder in die Kraft kommen"

Achtsamkeitscoaching & Stressprävention mit Qi Gong & Meditation

 

Mit leicht zu erlernenden Übungen aus dem Qi Gong, kombiniert mit der Achtsamkeit für den Atem und inneren Meditationsreisen erfahren Sie in Einzelarbeit oder in einer kleinen Gruppe, Ihren Körper neu zu spüren, zur Ruhe zu kommen, Energie zu tanken und neue Achstamkeit für sich zu entwickeln. Individuelle Betreuung jedes Einzelnen und Freude an dieser sanften Bewegungspraxis stehen im Mittelpunkt.

 

Termine: nach individueller Vereinbarung

Leitung:  Vera Sybille Hanke

 

Information und Anmeldung: kontakt@bozm.de